S(C)ENT

Uraufführung: 19. April 2007, Theater Basel

Musik: Franz Schubert
Bühne: Michael Simon 
Kostüme: Heidi de Raad
Dauer: 25 Min. / Tänzer: 10

«‹ s(c)ent › ist eine duftig leichte Komposition, in der die fliessenden Bewegungen fast durchscheinend wirken. Die Duette sind weniger Tanz als ein schmeichlerisches Umspielen des anderen Körpers, und die Soli gleichen exotischen Schriftzeichen, die wie Rauchschnörkel für einen Moment in der Luft hängen und sich dann wieder auflösen. Dieser Tanz sieht aus, wie ein Frühlingsabend riecht.»

Brigitte Guggisberg — Basellandschaftliche Zeitung, 21.4.2007


Film © Klaus Ehret – www.ehret.ch

© Richard Wherlock 2012  –  Click here for English